Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Karl-Josef Kuschel. Ostfildern 2011.

Das Weihnachten der Dichter. Große Texte von Thomas Mann bis Reiner Kunze.

15,5 x 23 cm, 250 Seiten, geb.
Versand-Nr. 544019
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Das Weihnachten der Dichter. Große Texte von Thomas Mann bis Reiner Kunze.
Von Karl-Josef Kuschel. Ostfildern 2011.
»Stille Nacht und heil'ge Nacht - weint, wenn's geht, nicht! Sondern lacht!« (Erich Kästner) Kuschel macht die großen Stimmen der Literatur des 20. Jahrhunderts zum Thema Weihnachten hörbar und deutet sie. Jede Stimme bringt etwas in uns zum Klingen, auf das wir an Weihnachten nicht verzichten möchten: sei es die Hoffnung auf eine friedvolle Welt oder der kritische Blick auf die Doppelbödigkeit der Wirklichkeit. Auch die Aufrüttlung aus der Idylle gehört dazu. Die Texte zeugen von der Spannung zwischen der Sehnsucht nach Frieden, Freude und Gnade und der Realität bedrohter Existenz. Im Bewusstsein dieser Spannung ist es möglich, Weihnachten heute sinnvoll zu feiern. Originaltexte mit Erschließungen und Interpretationen. (Patmos)
15,5 x 23 cm, 250 Seiten, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann