Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Urs Widmer. Zürich 2018.

Der Geliebte der Mutter / Das Buch des Vaters. Roman.

11,5 x 18,5 cm, 384 S., Leinen.
Versand-Nr. 1037676
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Der Geliebte der Mutter / Das Buch des Vaters. Roman.
Von Urs Widmer. Zürich 2018.
Die unerwiderte lebenslange Liebe Claras zu dem berühmten Dirigenten Edwin, aufgezeichnet von ihrem Sohn. Ein Roman über die Musik, über das Geld und die Macht und über die Umkehr der Verhältnisse. Er liebt Freunde, Frauen und Feste, am meisten aber die Bücher. Die Aufzeichnung eines leidenschaftlichen Lebens, von der Liebe zur Literatur bestimmt. Und von der Liebe zu Clara Molinari, seiner Frau. »Ein Zauberer ist am Werk. Welten werden hier erzeugt, erkundet, verwandelt.« (Beatrice von Matt)
11,5 x 18,5 cm, 384 S., Leinen.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann