Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Ralph Schock. Zürich 2015.

Der liebste Ort auf Erden. Klogeschichten.

11 x 17 cm, 192 Seiten, Leseband, Leinen.
Versand-Nr. 706035
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Der liebste Ort auf Erden. Klogeschichten.
Hg. Ralph Schock. Zürich 2015.
Das »stille Örtchen« - den einen ist es ein Ort des Rückzugs, der Selbstfindung, gar der Kontemplation. Andere schätzen ihn als eine für das andere Geschlecht verbotene Oase, die Gelegenheit zum Austausch unter Seinesgleichen bietet. Manchen wird er zur überraschenden erotischen Begegnungsstätte. Zuweilen stellen sich auch drängende Fragen der Etikette: Positioniert Mann sich links oder rechts von seinem Chef? Und was tut Frau, wenn das Toilettenpapier fehlt? Vor allem aber ist es der Ort, an dem der Mensch radikal mit sich selbst konfrontiert ist. Kein Wunder, dass Schriftsteller und Dichter immer schon viel darüber erzählt haben: Persönlich, indiskret, schockierend, erhellend, erheiternd, unterhaltend. Mit Texten von: Melinda Nadj Abonji, Bertolt Brecht, Adelbert von Chamisso, Günter Eich, Hans Magnus Enzensberger, Wilhelm Genazino, Robert Gernhardt, Johann Wolfgang von Goethe, Günter Grass, Axel Hacke, Thomas Hürlimann, Ernst Jandl, Bodo Kirchhoff, Hugo Loetscher, Milena Moser, Liselotte von der Pfalz, Joachim Ringelnatz, Michèle Roten, Joseph Roth, Martin Walser und vielen vielen anderen.
11 x 17 cm, 192 Seiten, Leseband, Leinen.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann