0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Durch Amerikas Nordwesten. Über Sitten und Leben der Indianer. 1820-1850.

Von Peter Skene Ogden. Wiesbaden 2016.

13 x 21 cm, 302 S., Lesebändchen, Leinen mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 774286
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Als einer der kontroversesten Figuren der nordamerikanischen Pelzhandelskriege machte sich Peter Skene Ogden mit Grausamkeit und Gewalt einen Namen als »gefährlicher Mann«. Nach einer Fusion mit dem ehemals größten Rivalen, der Hudson’s Bay Company, die seine früheren Arbeitsmethoden ablehnte, entsandte man ihn in die entlegene Wildnis des Snake River, von wo aus er mehrere Forschungsreisen in die Gebiete des heutigen Oregon, Washington, Nevada, Kalifornien, Utah, Idaho und Wyoming unternahm. Seine Erfahrungen im Kontakt mit der Lebensweise und Kultur der indianischen Urbevölkerung dieser Territorien, von denen einige zuvor größtenteils unerforscht waren, zeichnete er in Tagebüchern und schließlich 1853 in der Erinnerungsschrift »Traits of American Indian Life and Character« auf, die nun in deutscher Übersetzung vorliegt.