Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Leipzig 2015.

Eduard Mörike. Mozart auf der Reise nach Prag.

10,5 x 16,5 cm, 158 S., mit 14 Orig.-Lithogr. von Fritzi Löw, Lesebändchen, geb.
Versand-Nr. 808105
Statt 12,90 € nur 7,90 €
(vom Verlag reduziert)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Eduard Mörike. Mozart auf der Reise nach Prag.
Leipzig 2015.
1787 reist Mozart in Begleitung seiner Frau zur Uraufführung des Don Juan nach Prag. Als sich während einer Rast Konstanze zu einem Mittagsschlaf zurückzieht, schlendert Mozart zum nahe gelegenen Schloss. Dort im Park am Springbrunnen erliegt er einer frugalen Versuchung, klaut eine Pomeranze - und wird erwischt! Vom Gärtner gestellt, verfasst er ein Gnadengesuch an die Dame des Hauses. Mörike hat als großer Mozart-Fan diese wunderbare Novelle zum 100. Geburtstag des Komponisten verfasst! Mit Theodor Storms Bericht »Mein Besuch bei Eduard Mörike«, Stimmen zu Mörike, einem Biogramm und einer editorischen Notiz. Wunderschöne Ausgabe. (Haffmans)
10,5 x 16,5 cm, 158 S., mit 14 Orig.-Lithogr. von Fritzi Löw, Lesebändchen, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann