Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Günter Grass. Göttingen 2005.

Ein weites Feld.

24 x 16,5 cm, 600 S., Ln.
Versand-Nr. 331376
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Ein weites Feld.
Von Günter Grass. Göttingen 2005.
Bei seinem Erscheinen 1995, sechs Jahre nach dem Fall der Mauer, löste dieser Roman in den deutschen Medien heftige Reaktionen aus, die von Schmähungen bis zu Lobeshymnen reichten. Unter anderem wurde Anstoß daran genommen, daß der Autor Kritik geübt hatte an der Art, wie die Vereinigung der zwei deutschen Staaten vollzogen worden war. Zehn Jahre danach ist es an der Zeit, den Roman mit Abstand und mit inzwischen gewonnenen zeitgeschichtlichen Einsichten wieder zu lesen - als das reiche literarische Werk, das er ist und von Anfang an war: ein Berlin-Roman, ein Roman, der 150 Jahre deutscher Geschichte umspannt, ein Roman, der das Leben Theodor Fontanes wiederspiegelt und vor allem ein Roman, der überbordet von wunderbaren, in leichtem Plauderton erzählten Geschichten, von unvergeßlichen, mit Ironie gezeichneten Szenen.
24 x 16,5 cm, 600 S., Ln.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann