Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Erstausgabe Kurt Wolff Verlag 1919. Basel & Frankfurt/M. 2013.

Franz Kafka. Ein Landarzt. Faksimile-Edition.

15,5 x 23 cm, 129 Seiten, 1 Farbschnitt, geb.
Versand-Nr. 661066
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Franz Kafka. Ein Landarzt. Faksimile-Edition.
Erstausgabe Kurt Wolff Verlag 1919. Basel & Frankfurt/M. 2013.
Dora Dymants Widmung: Handschriftliche Widmungen in Büchern versuchen das Unmögliche, dem Typischen, Allgemeinen des Drucks das Individuelle wiederzugeben, das in ihm, durch Typographie, getilgt scheint. Im Falle des vorliegenden Kafka-Drucks handelt es sich um ein einzigartiges Zeugnis der Verbundenheit mit dessen Autor, auch über die letzte Grenze hinaus. Kafka war zum Zeitpunkt des handschriftlichen Eintrags bereits vier Jahre tot. Die letzten Monate Kafkas mit ihrer Odyssee von Sanatoriumsaufenthalten war Dora Dymant immer in Kafkas Nähe und sorgte ohne Rücksicht auf ihr eigenes Wohlergehen für ihn. Kafka schmiedete Hochzeitspläne. Dieser Band ist zugleich ein Supplement zur Historisch-Kritischen Franz-Kafka-Ausgabe (FKA), herausgegeben von Roland Reuß und Peter Staengle.
15,5 x 23 cm, 129 Seiten, 1 Farbschnitt, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann