Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Stefan Bollmann. Berlin 2014.

Frauen, die schreiben, leben gefährlich.

144 Seiten, zahlreiche farbige Abb., pb.
Versand-Nr. 659533
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Frauen, die schreiben, leben gefährlich.
Von Stefan Bollmann. Berlin 2014.
Ein kreatives und vor allem freies Leben war das Ziel vieler Schriftstellerinnen. Dabei mussten die Frauen, die sich aus der Enge ihres Daseins in die Freiheit schreiben wollten, ein hohes Maß an Geduld, Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen beweisen... Stefan Bollmann erzählt die Geschichte schreibender Frauen vom 12. bis zum 21. Jahrhundert und stellt herausragende und charakterstarke Autorinnen vor – von Hildegard von Bingen über Jane Austen, George Sand, Virginia Woolf und Sylvia Plath bis zu Doris Lessing und Arundhati Roy. Mit einem Vorwort von Elke Heidenreich.
144 Seiten, zahlreiche farbige Abb., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann