Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Ausgewählt und mit einem Vorwort von Egon Friedell. Zürich 2013.

Friedrich Hebbel. Ergründe die Welt, und nicht die Bücher. Einfälle, Reflexionen, Beobachtungen.

11,5 x 18,5 cm, 240 S., Lesebändchen, Leinen.
Versand-Nr. 791113
Statt 16,90 € nur 2,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Friedrich Hebbel. Ergründe die Welt, und nicht die Bücher. Einfälle, Reflexionen, Beobachtungen.
Ausgewählt und mit einem Vorwort von Egon Friedell. Zürich 2013.
Eine sorgfältige Auswahl aus den Briefen, den Tagebüchern, den »Vermischten Schriften« und dem Nachlass. »Hebbels philosophische Hauptarbeit ist in zwei umfangreichen Sammlungen enthalten: den Vermischten Schriften, die im Wesentlichen die Aufsätze und Kritiken enthalten, und den Tagebüchern. Die Tagebücher sind vielleicht das Beste, was Hebbel geschrieben hat: von unerschöpflichem Gedankenreichtum, höchster Universalität des Urteils und der Beobachtung und voll von überraschenden Antizipationen der modernsten Gedankengänge.« (Egon Friedell im Vorwort)
11,5 x 18,5 cm, 240 S., Lesebändchen, Leinen.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann