Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Wolfgang Frühwald. Ditzingen 2012.

Gedichte der Romantik.

12 x 19 cm, 556 S., Leinen.
Versand-Nr. 328537
ausverkauft
Gedichte der Romantik.
Hg. Wolfgang Frühwald. Ditzingen 2012.
Die deutsche Romantik hat Gedichte in einer kaum überschaubaren Fülle hervorgebracht, mit Autoren wie Eichendorff oder Uhland ist sie volkstümlich wie selten eine lyrische Epoche geworden. In der Anthologie, die der Brentano-Forscher und Romantik-Kenner Wolfgang Frühwald hier vorlegt, treten die bevorzugten Themen wie Sehnsucht, Einsamkeit, Maria, Lorelei ebenso hervor wie die wechselnden Anlässe, zu denen gedichtet und gesungen wurde: der Leser findet Trinklieder und Wanderlieder, Totenlieder und Kriegslieder, Liederspiele und Formenexperimente. Überhaupt wird neben dem Volksliedtypus der formale Reichtum mit Sonetten, Kanzonen, Stanzen, Hymnen, Balladen, Romanzen und Glossen ausgebreitet.
12 x 19 cm, 556 S., Leinen.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann