Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Jan-Christoph Hauschild. München 2013.

Georg Büchners Frauen. 20 Porträts.

13,5 x 21 cm, 208 Seiten, geb.
Versand-Nr. 607835
Statt 19,90 € nur 7,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Georg Büchners Frauen. 20 Porträts.
Von Jan-Christoph Hauschild. München 2013.
Georg Büchner (1813 –1837) gilt trotz seines schmalen Oeuvres als einer der innovativsten deutschsprachigen Dramatiker. In seinen Werken reicht die »Skala der Liebe« von bürgerlicher Sittsamkeit bis zu ausschweifender Sinnlichkeit. War der Dichter selbst vielleicht ein Schürzenjäger, ein erotischer Freigeist? Wie verhalten sich Poesie und Wirklichkeit zueinander im Faktencheck? In zwanzig Einzelporträts begibt sich der Büchner-Kenner Jan-Christoph Hauschild erstmals auf Spurensuche bei Büchners »Frauen«: den realen, mit denen er Raum und Zeit teilte, und jenen weiblichen Geschöpfen, die Imaginationen seiner dichterischen Phantasie waren. Zum Büchner-Jahr 2013!
13,5 x 21 cm, 208 Seiten, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann