Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
München 2012.

Gérard Georges. Das Glück wohnt auf dem Land.

12 x 19 cm, 256 S., Lesebändchen, geb. mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 822922
Statt 18,00 € nur 4,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Gérard Georges. Das Glück wohnt auf dem Land.
München 2012.
Seit seiner Jugend, als er die Schule schwänzte und sich in den Gassen von Croissardon herumtrieb, um dann irgendwann im Ausland zu verschwinden, hat sich Francis Lafarge nicht mehr in seinem Heimatdorf blicken lassen, nicht mal beim Tod seines Vaters. Warum also jetzt, nach so vielen Jahren? Das unerwartete Auftauchen des Geschäftsmannes versetzt die Bewohner des verschlafenen Dörfchens in der Auvergne in Erstaunen und Aufregung. Vor allem Tante Lucette ist nicht begeistert, als ihr Neffe ins Haus spaziert und verkündet, er wohne nun hier. Seit Jahren lebt sie in der Gesellschaft eines Kapuzineräffchens in der alten Villa, die einst Francis Eltern gehörte. Nun befürchtet sie, dass ihr Neffe sie in ein Heim abschieben wird. Unfreundlich genug ist er ja. Das ändert sich, als Francis die Lehrerin Marylise kennenlernt, eine junge engagierte Frau, die immer wieder den Zorn des Bürgermeisters auf sich zieht, weil sie hartnäckig die Renovierung der Dorfschule fordert. Marylise verliebt sich in Francis - allem Gerede der misstrauischen Dorfbewohner zum Trotz. Doch als kurze Zeit später ein schwarzer Mercedes durch den Ort fährt, dessen Fahrer offensichtlich nichts Gutes im Schilde führen, gesteht Francis der schönen Marylise den wahren Grund für seine Rückkehr nach Croissardon - und erfährt, was wahre Dorfgemeinschaft bedeutet.
12 x 19 cm, 256 S., Lesebändchen, geb. mit Schutzumschlag.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann