Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Katharina Mommsen. Berlin 2012.

Goethe und der Alte Fritz.

12 x 19 cm, 196 Seiten, 20 Abb. geb.
Versand-Nr. 584398
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Goethe und der Alte Fritz.
Von Katharina Mommsen. Berlin 2012.
In ihrem neuesten Buch untersucht die Grande Dame der internationalen Goethe-Forschung die Spannungen zwischen den beiden größten Deutschen des 18. Jahrhunderts - dem souveränen Staatslenker, Feldherrn und Autor Friedrich II. von Preußen und dem bahnbrechenden Dichter, universellen Denker, Naturforscher und Staatsmann Goethe, der zunächst schwärmerisch »Fritzisch«, dann zunehmend kritisch gegenüber dem großen König eingestellt war. Sie signalisieren bereits den für den weiteren Geschichtsverlauf so verhängnisvollen, unüberbrückbaren Gegensatz zwischen dem »Geist von Potsdam« mit seiner militaristischen, eroberungsfreudigen, nationalistischen Machtpolitik und dem von Goethe repräsentierten »Geist von Weimar«, der für Friedfertigkeit, Freisinn und weltbürgerliche Gesinnungen steht. (Lehmstedt)
12 x 19 cm, 196 Seiten, 20 Abb. geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann