Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Franz Rapp. München 2014.

Goethe und München.

14 x 20,5 cm, 80 Seiten, 10 farbige Abb., Lesebändchen, geb.
Versand-Nr. 657514
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Goethe und München.
Von Franz Rapp. München 2014.
Goethe besuchte München nur ein einziges Mal, dennoch wurde die Stadt für den Dichter zu einem Sehnsuchtsort, wie Tagebucheintragungen und Korrespondenz mit König Ludwig I. und Gelehrten seiner Zeit wiedergeben. Die Neuauflage eines Bandes, der auf Initiative der Münchner Goethe-Gesellschaft zum 100. Todestag des Dichters 1932 erschien und kurz darauf verboten wurde, ist nicht nur ein bibliophiles Geschenk für Goethe- und München-Liebhaber. Es ist auch eine Verbeugung vor Franz Rapp, einem herausragenden Theaterwissenschaftler und Kunsthistoriker des frühen 20. Jahrhunderts.
14 x 20,5 cm, 80 Seiten, 10 farbige Abb., Lesebändchen, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann