0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thomas Bernhard. Der Keller. Eine Entziehung. Graphic Novel.

Illustriert von Lukas Kummer. Pölten 2019.

17 x 24 cm, 112 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1146017
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im zweiten Band seiner Autobiographischen Schriften beschließt der Schüler Thomas Bernhard, sich seinem Leben zu entziehen. Statt weiterhin die Schule zu besuchen, findet er im Keller einer Lebensmittelhandlung am Rande der verhassten Stadt, im Wohngetto der Besitzlosen und Kriminellen, eine Lehrstelle. Er lernt dort die von der Gesellschaft Ausgestoßenen kennen, denen er sich nahe fühlt, und er lernt erstmals, was es heißt, angenommen zu werden und »nützlich« zu sein. Der Alltag im »Keller« erweist sich als heilsam, die »Vorhölle« wird zur »Zuflucht«, bis eine schwere Krankheit Bernhards Lehre ein jähes Ende setzt. Für den erzählerischen Ton des Autors findet Lukas Kummer hier eine aufgelockerte Bildsprache. Er begleitet Thomas Bernhard mit präzisem Strich durch diese vielleicht hellste Zeit seiner Jugend und leuchtet den »Keller« kongenial aus.
Hg. Inge Traxler. Illustrationen Hans ...
14,00 €
Illustriert von Lisbeth Zwerger. ...
16,00 €
Illustriert von Peter Bailey. Berlin ...
14,00 €
Hg. Matthias Reiner. Insel-Bücherei ...
8,00 €
Von Levin Kurio, u. a. Schönwalde 2017.
14,90 €
Von Susanne Kuhlendahl. München 2019.
22,00 €