Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
12 Hefte im Schuber. München 2013.

Grimms Märchen. Das Erste Dutzend.

12 Hefte à 7,5 x 10,5 cm, 240 Seiten, fadengeheftet, im Schmuckschuber.
Versand-Nr. 640743
Statt 84,00 € nur 29,95 €
(Mängelexemplar)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Grimms Märchen. Das Erste Dutzend.
12 Hefte im Schuber. München 2013.
Ein ganz besonderes Stückchen Buchkunst für Märchenfans: Jacob und Wilhelm Grimm haben vor über 200 Jahren die bis dahin oft nur mündlich überlieferten deutschen Volksmärchen zusammengetragen und aufgeschrieben, da sie verloren zu gehen drohten. Jedes der Märchen aus dieser Sammlung ist eine Kostbarkeit für sich. Dementsprechend erscheint in dieser Reihe jedes Märchen als eigenes Heft mit einem eigenen Umschlagmotiv. Auf Bilder im Text wurde bewusst verzichtet, damit der Leser oder Hörer seine inneren Bilder frei entstehen lassen kann. Wunderhübsch per Hand gebunden, mit Titelschild und zu Zwölft in einem feinen Schmuckschuber präsentiert - dem Bibliophilen eine wahre Freude, und eine besondere Geschenkidee! In diesem Ersten Dutzend finden sich folgende Märchen: Allerleirauh - Aschenputtel - Der Eisenhans - Der Eisenofen - Hänsel und Gretel - Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet - Marienkind - Rotkäppchen - Schneeweißchen und Rosenrot - Der Teufel mit den drei goldenen Haaren - Das Wasser des Lebens - Die zertanzten Schuhe.
12 Hefte à 7,5 x 10,5 cm, 240 Seiten, fadengeheftet, im Schmuckschuber.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann