Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Manfred Flügge. Reinbek 2006.

Heinrich Mann. Eine Biographie

544 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 339555
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Heinrich Mann. Eine Biographie
Von Manfred Flügge. Reinbek 2006.
Er war weit mehr als eine Facette in der Familiensaga der Manns, dem großen deutschen Gegenmythos des 20. Jahrhunderts. Mit Romanen wie »Professor Unrat« und »Der Untertan« hat Heinrich Mann seinem Vaterland den Spiegel vorgehalten - präzise und hellsichtig wie kaum ein anderer Autor seiner Zeit. Zugleich war er als Mensch eine Persönlichkeit, die bis heute fasziniert, gleichzeitig aber befremdet. Sein Leben war voller Paradoxien und Widersprüche und erscheint so anrührend und grotesk wie das mancher seiner Figuren. Auf der Grundlage neuer, bislang unbekannter Quellen basiert diese Biografie, die auch das Verhältnis Heinrich Manns zur Sowjetunion anhand der tatsächlichen Quellenlage untersucht. Vor allem aber wird der enge Bezug von Leben und Schreiben dokumentiert. Und nicht zuletzt ist das Buch ein kundiger Führer durch Heinrich Manns Gesamtwerk und weckt die Lust, ihn (wieder) zu lesen.
544 S., zahlr. Abb., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann