Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Kirsten Jüngling. Berlin 2008.

Ich bin doch nicht nur schlecht. Nelly Mann.

13,5 x 21,5 cm, 300 S., 16 Abb., geb.
Versand-Nr. 408425
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Ich bin doch nicht nur schlecht. Nelly Mann.
Von Kirsten Jüngling. Berlin 2008.
Sie war das »Schmuddelkind« der Familie Mann, für Thomas die »schreckliche Trulle«, für Katia schlicht »das Stück«. Sie kam von ganz unten - Mutter Dienstmagd, Vater unbekannt - und schlug sich in Berlin als Animierdame durch. In diesem Milieu lernte der fast dreißig Jahre ältere Heinrich Mann sie 1929 kennen und lieben. Bis zu ihrem Selbstmord 1944 war sie ihm Gefährtin - zunächst im südfranzösischen Exil, wo sie 1939 heirateten, dann in kalifornischer Nachbarschaft zu Heinrichs distanziertem Schriftsteller-Bruder.
13,5 x 21,5 cm, 300 S., 16 Abb., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann