Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Edda Gutsche. Berlin 2012.

Ich musste aufs Land, das war mir klar... Schriftstellerorte in Brandenburg.

14,5 x 21,5 cm, 200 Seiten, 110 meist farb. Abbildungen, geb.
Versand-Nr. 569992
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Ich musste aufs Land, das war mir klar... Schriftstellerorte in Brandenburg.
Von Edda Gutsche. Berlin 2012.
Ein Portrait bekannter wie auch nahezu vergessener Schriftsteller-Orte mit ihren schreibenden Bewohnern. Diese Autoren hatten ihre Hauptschaffensphase im 20. Jahrhundert und die märkische Landschaft und Heimat hat Niederschlag in ihren Werken gefunden. So erfahren die Leser, dass die vier Jahre in Erkner für Gerhart Hauptmann ganz wesentlich auch für sein späteres Werk waren, dass Franz Fühmann immer nur mit dem Fahrrad in Märkisch Buchholz unterwegs war, und sie dürfen sich über die Verwunderung der Buckower amüsieren, wenn Bertolt Brecht sein Essen lieber unter einem Apfelbaum genoss. Die reiche Bebilderung mit historischen und aktuellen Fotos lässt die literarische Spurensuche durch Brandenburg zu einem Leseerlebnis werden. Das Buch lädt ein, sich selbst aufzumachen und die brandenburgischen Schriftstellerorte zu besuchen und Verborgenes, Nicht-Alltägliches und Interessantes zu entdecken. Eine Übersicht zu den wichtigsten Gedenk- und Informationsstätten erleichtert den Start für die eigene Wanderung durch die Mark Brandenburg. Ein idealer Begleiter!
14,5 x 21,5 cm, 200 Seiten, 110 meist farb. Abbildungen, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann