Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Guy Deluchey. München 2011.

Ich, Tarzan. Wie er wurde, was er ist.

22 x 27 cm, 288 Seiten, 228 Abb., davon 81 farbig, geb.
Versand-Nr. 530670
Statt 39,95 € nur 5,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Ich, Tarzan. Wie er wurde, was er ist.
Von Guy Deluchey. München 2011.
1912 erfand Edgar Rice Burroughs mit »Tarzan« eine legendäre Figur: einen Jungen, der im Dschungel bei den Affen aufwächst, sich als Erwachsener überlegen den Gefahren des Urwaldes, der Menschenwelt und der Liebe stellt. Diese Geschichte vom edlen Wilden, die Edgar Rice Burroughs in beinahe 30 Romanen erzählte, war ein riesiger internationaler Erfolg. 1918 erstmals verfilmt, wurde sie 43 Mal fürs Kino adaptiert, mit 21 verschiedenen Tarzandarstellern, darunter so legendäre wie Johnny Weissmuller oder Christopher Lambert. Es entstanden 57 TV-Serien, Zeichentrickversionen, über 12.000 verschiedene Comics und Bilderbücher, Musical-Umsetzungen, Action-Figuren, Computerspiele und sogar Kunstwerke. »Ich, Tarzan« erzählt in 18 reich illustrierten Kapiteln von den großen Verfilmungen und ihren Tarzandarstellern, ergänzt von Übersichten zu den verschiedenen weiteren Adaptionen. Dieser Band enthüllt erstmals die wirklich spannenden Storys hinter der Kultfigur! (Knesebeck Verlag)
22 x 27 cm, 288 Seiten, 228 Abb., davon 81 farbig, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann