Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Günter Niggl. Darmstadt 2010.

In allen Elementen Gottes Gegenwart. Religion in Goethes Dichtung.

21 x 13,5 cm, 160 S., geb.
Versand-Nr. 466956
Statt 24,90 € nur 12,95 €
(vom Verlag reduziert)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
In allen Elementen Gottes Gegenwart. Religion in Goethes Dichtung.
Von Günter Niggl. Darmstadt 2010.
Schon früh hat sich Goethe mit Fragen der Religion beschäftigt. Niggl spürt diesem Phänomen in einem groß angelegten Essay nach und beleuchtet ein zentrales Thema in Leben und Werk des großen Klassikers. Den Ausgangspunkt bildet Goethes lebenslange Beschäftigung mit dem Christentum, aus der auch seine eigene Religiosität erwächst, eine Variante des zeitgenössischen Pantheismus. Schon bald erweist sich die Bibel als fruchtbare Quelle für Goethes Schaffen. Ebenso häufig hat Goethe von der antiken Götterwelt poetischen Gebrauch gemacht. Im »Divan« tritt schließlich die west-östliche Glaubenswelt in den Vordergrund. Niggl verfolgt Goethes religiöse Entwicklung ebenso gelehrt wie lesbar.
21 x 13,5 cm, 160 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann