Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Elisabeth Kübler-Ross. Freiburg 2009.

Interviews mit Sterbenden.

12,5 x 20,5 cm, 300 S., geb.
Versand-Nr. 445282
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Interviews mit Sterbenden.
Von Elisabeth Kübler-Ross. Freiburg 2009.
Kübler-Ross beschreibt, was die Sterbenden in den Kliniken wirklich bewegt. Sie schildert die fünf Phasen, die Todkranke durchlaufen - von der Leugnung der Diagnose und der Wut auf alle anderen bis zur Einwilligung in das nahe Ende. Sie erzählt die Geschichte der Patienten, die ihre Kämpfe, Erwartungen und Enttäuschungen mit ihr teilen. Ein Klassiker, der die ermutigende Einsicht erhält, dass die Beschäftigung mit dem eigenen Ende das Leben kostbarer macht.
12,5 x 20,5 cm, 300 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann