0 0

John Dos Passos. USA-Trilogie.

Hg. Kristian Wachinger. Reinbeck 2021.

12,5 x 19 cm, 1648 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1295241
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


John Dos Passos zeichnet in der USA-Trilogie - »Der 42. Breitengrad« (1930), »1919« (1932) und »Das große Geld« (1936) - mit sarkastischem Humor und scharfem Auge für soziale Fragen ein unvergessliches Kollektivporträt der USA. Durch die Art, wie er das Leben seiner Charaktere und die Zeit, in der sie leben, verbindet, gehören diese Bücher zu den lesbarsten modernen Klassikern überhaupt. Seine Protagonisten erleben Kriege und Revolutionen, Liebesaffären und Familienkrisen, Triumphe und Katastrophen vor Kulissen, die unter anderem die Schützengräben des Ersten Weltkriegs, das aufständische Mexiko, Hollywoodstudios, Wall-Street-Büros und die von Tumulten erschütterten Straßen von Boston umfassen. »Gewimmel und Getöse: Die USA-Trilogie von John Dos Passos erscheint in großartiger Neuübersetzung. Aufwachsen und härter werden; sich nehmen, was es zu greifen gibt; Hoffnungen hegen und Träume begraben: Davon erzählt sie in vielen Variationen, hundert Tonlagen und auf die unterhaltsamste Weise.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
1969-2019/2020.
Statt 39,99 €
nur 21,99 €
Frankfurt am Main 2021.
12,00 €
1971-1984/2020.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
1970-1976/2018.
Statt 39,99 €
nur 21,99 €
Produktion 2012.
Statt 24,99 €
nur 16,99 €