Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2016.

Kleiner Atheismus-Katechismus. Zwingende Zweifel auf gottfernen Seiten.

10 x 16,5 cm, 222 S., geb.
Versand-Nr. 799939
Statt 12,90 € nur 7,90 €
(vom Verlag reduziert)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Kleiner Atheismus-Katechismus. Zwingende Zweifel auf gottfernen Seiten.
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2016.
In einer Welt von beängstigend anwachsendem Fundamentalismus möchte dieser kleine Katechismus wieder zur Rückbesinnung auf die Werte der Aufklärung einladen. Sie waren den Denkverboten von Kirche und Obrigkeitsstaat mühsam abgetrotzt und wir verdanken ihnen Freiheit des Denkens, Redens und Forschens, Religionsfreiheit, Kunstfreiheit, Freiheit der sexuellen Orientierung. Es kommen zu Wort: Georg Büchner, Arthur Schopenhauer, Heinrich Heine, Sigmund Freud, Arno Schmidt, Ludger Lütkehaus, Gérard Biard (Chefredakteur von Charlie Hebdo) u.a. (Haffmans)
10 x 16,5 cm, 222 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann