Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
8 Krimi-Noir-Romane im hochwertigen Schuber. München 2016.

Krimi-Noir Edition.

8 Bände à 12 x 19 cm, 2.150 S., pb. im Schmuckschuber.
Versand-Nr. 1107399
Statt 55,50 € nur 14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Krimi-Noir Edition.
8 Krimi-Noir-Romane im hochwertigen Schuber. München 2016.
Im Noir-Krimi geht es nicht nur um Spannung und plotgeladene Unterhaltung, um schwarz und weiß, sondern um die feinen Abstufungen dazwischen: über Moral und Unmoral, Gut und Böse, Gerechtigkeit und Unrecht, Zynismus und Melancholie, über das Fressen-oder-gefressen-Werden. »Im Noir-Roman fällt die Menschheit in einer Bar oder in der Dunkelheit dem Wahnsinn anheim.« (Derek Raymond) Die Edition Krimi Noir versammelt herausragende Noir- Romane und stellt, neben amerikanischen Klassikern, auch europäische Autoren dieses Genres vor. Sie spannt einen Bogen von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart. Die Auswahl wartet mit großen Namen auf, aber auch mit Romanen, die jetzt wiederentdeckt werden können. Enthalten sind: Nic Pizzolatto »Galveston«, Chester Himes »Harlem dreht durch«, Ulf Miehe »Puma«, James M. Cain »Abserviert«, Jim Nisbet »Dunkler Gefährte«, Massimo Carlotto »Die dunkle Unermesslichkeit des Todes«, Charles Ray Willeford »Ketzerei in Orange«, Jean-Claude Izzo »Total Cheops«.
8 Bände à 12 x 19 cm, 2.150 S., pb. im Schmuckschuber.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann