Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Michael Rieger. Darmstadt 2011.

»Man reist ja nicht, um anzukommen.« Schriftsteller auf Reisen von Goethe bis Chatwin.

10,5 x 16,5 cm, 120 Seiten, geb., Leseband.
Versand-Nr. 539112
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
»Man reist ja nicht, um anzukommen.« Schriftsteller auf Reisen von Goethe bis Chatwin.
Von Michael Rieger. Darmstadt 2011.
Der Autor, seines Zeichens Publizist und Lehrbeauftragter an der Uni Hamburg, folgt den Spuren von zwölf Autoren rund um den Globus. Die leichtfüßigen Essays erzählen von Casanova, Goethe, Hemingway, Tania Blixen, Peter Handke u.a. Sie spiegeln die Farbigkeit der bereisten Länder ebenso wie die Charaktere der Reisenden und machen deutlich, wie sich die Erfahrung fremder Kulturen auf das Schreiben ausgewirkt hat. (Lambert Schneider)
10,5 x 16,5 cm, 120 Seiten, geb., Leseband.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann