Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Mark Siegel, Ellen Forney, Katharina Greve. Köln 2013-2014.

Sailor Twain, Meine Tassen im Schrank, Hotel Hades. Graphic Novel Set. 3 Bände.

3 Bände à 15 x 21 cm (2), 17 x 24 cm (1), zus. 784 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. und pb.
Versand-Nr. 834530
Statt 64,97 € nur 5,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Sailor Twain, Meine Tassen im Schrank, Hotel Hades. Graphic Novel Set. 3 Bände.
Von Mark Siegel, Ellen Forney, Katharina Greve. Köln 2013-2014.
Drei spannende Geschichten in Bilderform! Drei Graphic Novels, die Themen des menschlichen Miteinander in verschiedenen Situationen beleuchten oder auch die Selbstverfasstheit des Individuums thematisieren. Mit viel Fantasie und zeichnerischem Einfallsreichtum! »Sailor Twain«: 1887 auf dem Hudson River. Der Kapitän Sailor Twain hat eine verwundete Meerjungfrau bei sich aufgenommen. Während er ihr zunehmend verfällt, versucht ein französischer Edelmann seinen Fluch, der ihn auf dem Schiff gefangen hält, loszuwerden. Als ein Autor, der ein Buch über die Mythologie von Flussgeistern verfasst hat, das Schiff betritt, und die Meerjungfrau verschwindet, spitzen sich die Ereignisse zu. »Meine Tassen im Schrank«: Ellen Forney ist eine junge, lebenslustige Künstlerin. Sie treibt viel Sport, sprüht vor Kreativität, schläft wenig und arbeitet wie eine Verrückte. Meistens. Manchmal ist sie so schwermütig, dass sie es kaum aus dem Bett schafft. Ellen Forney steht der grundlegenden Frage gegenüber, wer sie wirklich ist - und muss lernen, sich selbst kritisch über die Schulter zu gucken. »Hotel Hades«: Als Imbissbudenbesitzer Peter, die Schriftstellerin Martha und ihr Geliebter Florian gleichzeitig erschossen werden, beginnt für sie eine seltsame Reise. Sie schippern in ein bürokratisches Jenseits, das zu einer Mega-City angewachsen ist. Schon das Einreiseformular gleicht einem absurden Witz. Mit viel Humor wird die antike Vorstellung des Totenreichs weitergedacht.
3 Bände à 15 x 21 cm (2), 17 x 24 cm (1), zus. 784 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. und pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann