Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Von Rüdiger Schütt. Darmstadt 2016.

»Seefahrt ist not!« Gorch Fock. Die Biographie.

14,5 x 22 cm, 224 Seiten, 30 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 746290
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
»Seefahrt ist not!« Gorch Fock. Die Biographie.
Von Rüdiger Schütt. Darmstadt 2016.
Er wurde zum Mythos: Gorch Fock, 1880 als Johann Kinau auf Finkenwerder geboren, 1916 in der Schlacht am Skagerrak gefallen, steht für Abenteuerlust und Mannesmut, für hehre Ideale und den Überlebenskampf auf hoher See. Sein Roman »Seefahrt ist not!« machte ihn zum Bestsellerautor. Heute heißen Schiffe, Schulen und Biersorten nach ihm. Doch die Vereinnahmung durch die Nationalsozialisten hatte fatale Folgen. Glorifizierung einerseits, Dämonisierung andererseits bestimmen seither das Bild. Doch wer war Gorch Fock wirklich? Ein Militarist und Vordenker der NS-Ideologie? Ein Hurra-Patriot? Oder aber ein talentierter Schriftsteller und kritischer Beobachter einer ungezügelten Industrialisierung? Rüdiger Schütt zeigt in dieser Biographie erstmals den Mann hinter dem Mythos. Zum Vorschein kommt ein radikal widersprüchlicher Mensch, der hin- und hergerissen zwischen Wunsch und Wirklichkeit an den eigenen Ansprüchen scheitert.
14,5 x 22 cm, 224 Seiten, 30 s/w-Abb., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann