Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hamburg 2017.

Siegfried Lenz. Deutschstunde. Hamburger Ausgabe Bd. 7.

14,5 x 21 cm, 760 S., geb.
Versand-Nr. 809420
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Siegfried Lenz. Deutschstunde. Hamburger Ausgabe Bd. 7.
Hamburg 2017.
Er sollte eigentlich in Masuren spielen - Siegfried Lenz’ berühmtester Roman über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche, dessen Aufsatz über die »Freuden der Pflicht« zu einer Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen wird. Doch dann entschloss Lenz sich »bei steifem Nordwind, knackenden Öfchen und gutem Rum«, die Handlung nach Nordfriesland zu verlegen. Das unter anderem erfährt man aus dem aufschlussreichen Kommentar im neuen Band der Hamburger Ausgabe über den in mehr als 20 Sprachen übersetzten und über 2,2 Millionen Mal verkauften zentralen Roman der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. (Hoffmann & Campe)
14,5 x 21 cm, 760 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann