0 0

Siegfried Lenz. Eine Art Bescherung. Weihnachts- und Wintergeschichten.

Hamburg 2017.

12,5 x 19 cm, 128 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1013025
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Vieles hat sich unter Weihnachten in Masuren ereignet«, so beginnt »Das Wunder von Striegeldorf«, die wohl beliebteste Weihnachtserzählung von Siegfried Lenz, in der zwei Knastbrüder sich selbst beurlauben, denn wer will schon Weihnachten hinter Gittern feiern? Als sie dann aber nach einer nicht allzu heiligen Nacht versuchen, wieder zurück in ihre Zelle zu kommen, ist das gar nicht so einfach. In weiteren winterlichen Geschichten erzählt Siegfried Lenz vom Risiko, den der Beruf des Weihnachtsmannes mit sich bringt, von erbeuteter Wärme und einer wundersamen Bescherung in bitterer Kälte, und von der Armut nach dem Krieg. Und auch von Freuden und Gefahren auf zugefrorenen masurischen Seen weiß Lenz zu berichten, von Schlittenfahrten, vom Eissegeln oder vom Eisfischen. Und nebenbei erfährt der Leser auch, was man in Bollerup macht, wenn man feststellt, dass die Holzvorräte »gewissermaßen die Schwindsucht« haben, nicht etwa, weil der Ofen zu stark geheizt wurde, sondern weil ein Holzdieb sein Unwesen treibt.
Hg. Daniel Kampa. Zürich 2010.
Statt 9,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustrationen von Franziska Harvey. ...
Statt 18,00 €
vom Verlag reduziert 12,00 €
Produktion 1966-1991.
Statt 79,99 €
nur 49,99 €
Illustrationen von Klaus Fußmann, ...
15,00 €
Illustriert von Christine Berrie. Berlin ...
Statt 16,95 €
nur 9,95 €