Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Alfred Mensak. Hamburg 1980.

Siegfried Lenz. Gespräche mit Manès Sperber und Leszek Kolakowski.

12,5 x 20,5 cm, 128 S., pb.
Versand-Nr. 816469
Statt 9,50 € nur 2,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Siegfried Lenz. Gespräche mit Manès Sperber und Leszek Kolakowski.
Hg. Alfred Mensak. Hamburg 1980.
In diesem Band sind zwei Fernsehgespräche festgehalten: Siegfried Lenz sprach vor der Kamera mit dem Schriftsteller Manès Sperber und dem Philosophen Leszek Kolakowski. Beiden Partnern ist eines gemeinsam: der jeweils aufgrund individueller Erfahrungen vollzogene Bruch mit dem orthodoxen Marxismus. Um diese Erfahrungen kreisen beide Gespräche - um Sachverhalte also, die nur behutsam zu Tage gefördert werden können. So werden beide Gespräche - über das bloße Abfragen biographischer Details hinaus - zum Gedankenaustausch, zur Begegnung, zu spontaner Partnerschaft.
12,5 x 20,5 cm, 128 S., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann