Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Daniel Keel, Isabelle Vonlanthen. Zürich 2017.

Über den Tod. Poetisches und Philosophisches von Homer, Boccaccio, Erasmus, Montaigne etc.

9,5 x 15,5 cm, 208 S., Lesebändchen, Leinen.
Versand-Nr. 1008730
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Über den Tod. Poetisches und Philosophisches von Homer, Boccaccio, Erasmus, Montaigne etc.
Hg. Daniel Keel, Isabelle Vonlanthen. Zürich 2017.
Zwei Dinge werden die Menschen immer beschäftigen: die Liebe und der Tod. Beide sind unberechenbar. Doch anders als mit der Liebe haben wir mit dem Tod keinerlei praktische Erfahrung. Zwischen »memento mori« und »carpe diem« befassen sich diese verschiedenen Texte mit dem großen Rätsel um den Tod und mit der Einsicht, dass zur Ergründung eines Lebens auch immer der Gedanke an den Tod gehört.
9,5 x 15,5 cm, 208 S., Lesebändchen, Leinen.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann