Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Berlin 2006.

Valeria Parrella. Der erfundene Freund.

14 x 22 cm, 128 S., geb.
Versand-Nr. 827690
Statt 15,50 € nur 3,95 €
(Mängelexemplar)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Valeria Parrella. Der erfundene Freund.
Berlin 2006.
Vor allem Frauen sind es, denen Parrellas Interesse gilt: die Mutter des kleinen Tonino, die jobbende Studentin, die tätowierte Verkäuferin, die im Café »Terzo mondo« ihr Glück sucht, das kleine Mädchen, das sich einen unsichtbaren Freund erfindet, um nicht so einsam zu sein. Großes Erzähltempo, schnelle Episodenwechsel, kurze Sätze, knappe Dialoge: In einer schnörkellosen Sprache, schlicht und klar, entwirft Valeria Parrella ihre Charaktere. Selbstbewusst, unsentimental und praktisch sind ihre Frauenfiguren. Sie führen ein »Leben vorm Balkon« alla napoletana, zu vielem bereit, aber nicht dazu, ihre Träume aufzugeben. Sie haben gelernt, dass sie die Dinge selbst anpacken müssen, weil ihnen niemand hilft; und dass dabei Freundschaften fürs Leben entstehen können.
14 x 22 cm, 128 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann