Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Nachwort von Xaver Bayer. Manesse Bibliothek, München 2015.

Walter Serner. Der rote Strich. Kriminalgeschichten.

9,5 x 15,5 cm, 448 S., geb.
Versand-Nr. 1107038
Statt 24,95 € nur 6,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Walter Serner. Der rote Strich. Kriminalgeschichten.
Nachwort von Xaver Bayer. Manesse Bibliothek, München 2015.
Walter Serner gilt als Meister der verruchten Pose, des amoralischen Affronts. Das Generalthema seiner Kriminalgeschichten ist die Faszination des Bösen. In mondänem Argot feiert hier ein durch und durch moderner Autor das blühende Laster der Großstadt und deren zwielichtige Helden: leichte Mädchen und schwere Jungs, Tagediebe und Nachtschwärmer, Damen von Welt und solche mit Vergangenheit, Gentleman-Gauner, Schieber und Schlepper. Ein hochkarätiges Lesevergnügen nicht nur für Fans des Kultautors!
9,5 x 15,5 cm, 448 S., geb.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann