Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Sebastian Böhmer, Christiane Holm u.a. Schiller Museum Weimar 2012.

Weimarer Klassik - Kultur des Sinnlichen.

22,5 x 28 cm, 280 Seiten, 180 farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 557196
ausverkauft
Weimarer Klassik - Kultur des Sinnlichen.
Hg. Sebastian Böhmer, Christiane Holm u.a. Schiller Museum Weimar 2012.
Die Weimarer Klassik wird gemeinhin als ein Höhepunkt der europäischen Geistesgeschichte wahrgenommen. Und doch haben sich ihre Ideen im Umfeld einer avancierten Kultur des Sinnlichen entfaltet und können nicht losgelöst von einer materiellen Lebenswelt betrachtet werden. Wie nachhaltig sinnliche Erfahrungen die ästhetischen und intellektuellen Leistungen der Weimarer Klassik geprägt haben, vergegenwärtigen insbesondere drei Kulturpraktiken, die im Zentrum der Publikation stehen: Wohnen, Sammeln und Schreiben. Die große Sonderausstellung und der begleitende Katalog führen die sinnlichen Aspekte dieser eng miteinander verwobenen Kulturpraktiken anschaulich vor Augen und eröffnen einen ungewohnten und faszinierend neuen Blick auf die scheinbar so vertraute Epoche der Weimarer Klassik. (Deutscher Kunstverlag)
22,5 x 28 cm, 280 Seiten, 180 farb. Abb., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann