Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2012.

Wilhelm Busch. Die Gedichte.

10,5 x 16,5 cm, 464 S., Leinen.
Versand-Nr. 808652
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Wilhelm Busch. Die Gedichte.
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2012.
In der liebevoll edierten und hübsch gestalteten Ausgabe lässt sich Busch als vielseitig komischer Sprachartist entdecken, dem philosophischer Tiefsinn ebenso am Herzen lag wie z.B. der lyrisch-lustige Gourmettipp (»Pfannkuchen und Salat«). Und natürlich das breite Spektrum des Zwischenmenschlichen, das er mal witzig, charmant und liebevoll, mal böse, derb und hin und wieder sogar deftig auslotete - immer im Kampf gegen Engstirnigkeit und Spießertum. Die Edition umfasst die Sammlungen: Dideldum!, Kritik des Herzens, Zu guter Letzt, Hernach, Schein und Sein, Nachlese, Eröffnungspoeme zu Max und Moritz, Der heilige Antonius, Die fromme Helene, Tobias Knopp, Balduin Bählamm, Maler Klecksel u.a. Mit seinen Versen wurde Busch »ein Klassiker, und zwar einer der ganz raren Art - zumindest was Deutschland betrifft - ein Klassiker der Komik«, urteilte der Herausgeber. (Haffmans)
10,5 x 16,5 cm, 464 S., Leinen.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann