Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Hamburg 2009.

Wolf Biermann. Großer Gesang vom ausgerotteten jüdischen Volk.

19 x 25 cm, 240 S., geb.
Versand-Nr. 816353
Statt 30,00 € nur 9,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Wolf Biermann. Großer Gesang vom ausgerotteten jüdischen Volk.
Hamburg 2009.
Jizchak Katzenelson, jüdischer Dichter in Polen, schrieb das große Poem vom Kampf auf Leben und Tod, vom erbitterten und heldenhaften Widerstand der Juden im Warschauer Ghetto. Den auf jiddisch verfassten Text, in drei Flaschen verwahrt, vergrub der Dichter zunächst unter einem Baum auf dem KZ-Gelände; später gelang es, das Poem zu bergen und nach Israel zu schmuggeln. Biermann, dessen jüdischer Vater im Widerstand gegen die Nazis kämpfte, übersetzte den großen Gesang kongenial in die deutsche Sprache. Katzenelson wurde in Auschwitz ermordet.
19 x 25 cm, 240 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann