0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yslaire. Sambre 5. Verflucht sei die Frucht ihres Leibes.

Hamburg 2009.

22 x 29,5 cm, 48 S. durchg. farb. Illus., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1101234
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Brest 1857. Zehn Jahre nach ihrer schicksalhaften Begegnung mit Bernard Sambre erduldet Julie Saintagne die Hölle auf Erden. Wegen Mordes und »revolutionärer Umtriebe« zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt, fristet sie ihr Dasein hinter meterdicken Kerkermauern. Doch weder die Schikanen ihrer Mithäftlinge noch die grotesken »Erziehungsmethoden« des Zuchthausdirektors vermögen den Willen der jungen Frau zu brechen. Bis zum fernen Herrensitz der Sambres reicht ihr unbändiger Hass, wo die wahnwitzige Prophezeiung des alten Hugo Sambre lebendiger ist denn je: Julies rote Augen werden der Untergang des Geschlechtes sein. So rüstet man für den nächsten Schachzug im »Krieg der Augen«. Mit dem düster-romantischen Historien-Drama Sambre hat Yslaire einen modernen Klassiker des europäischen Comics geschaffen. »Verflucht sei die Frucht ihres Leibes!« ist der lang erwartete Auftaktband zum zweiten Zyklus der Serie.
Div. Autoren. Stuttgart 2018/19.
Originalausgabe 103,92 € als
Sonderausgabe** 35,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hamburg 2009.
Statt 39,90 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Frederic Rebena. Hamburg ...
Statt 18,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Jacques Loustal. Hamburg ...
Statt 18,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2012.
Statt 9,99 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis