0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Archäologie des Mittelalters. Eine Einführung.

Die Archäologie des Mittelalters. Eine Einführung.

Von Günter P. Fehring. Darmstadt 2000.

16 x 24 cm, 230 S., mit 100 Abb., Plänen und Karten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 157635
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Archäologie des Mittelalters ist als »Kontaktwissenschaft« zwischen den historischen Nachbardisziplinen und manchen naturwissenschaftlichen Fächern bezeichnet worden. Denn die mit archäologischen Methoden untersuchten Sachquellen haben nicht nur für das frühe Mittelalter, sondern für manche Lebensbereiche auch der späteren Jahrhunderte neue Aussagen ermöglicht. Hauptquellengruppen der Mittelalterarchäologie sind Gräberfelder, Kirchen und Kirchhöfe, Burgen und Pfalzen, ländliche und städtische Siedlungen, technische Produktionsstätten und Verkehrseinrichtungen.