0 0

Bukowski – Poet zwischen Beat und Underground.


Er war „das saufende Raubein unter den amerikanischen Schriftstellern“ (Der Spiegel), arbeitete als Schlachthofarbeiter, Leichenwäscher, Türsteher in einem Bordell und Postbote, lebte zwischen Schnapsladen und Ausnüchterungszelle. Seine Romane, Gedichte und „Notizen eines schmutzigen alten Mannes“ erzählen davon.


Hg. Carl Weissner. Augsburg 1992.
12,00 €
Von Abe Frajndlich. München 2020.
29,90 €
Illustriert von Robert Crumb. Köln ...
Statt geb. Originalausgabe 16,90 €
als Taschenbuch** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Abel Debritto. Köln 2020.
10,00 €
Von Frank Schäfer. Mit Fotografien von ...
17,90 €
Lesung mit Gerd Wameling. Schwäbisch ...
Statt 17,99 €
nur 5,95 €
Frankfurt am Main 2019.
Statt geb. Originalausgabe 25,00 €
als Taschenbuch** 13,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Gekürzte Lesung mit Otto Sander. Berlin ...
15,00 €