0 0

Amand Freiherr von Schweiger-Lerchenfeld. Vom rollenden Flügelrad. Darstellung des heutigen Eisenbahnwesens.

Saarbrücken 2019.

15 x 23 cm, 795 S., zahlr. Abb., alterungsbeständiges und säurefreies Werkdruckpapier, Ganzleinen, Rückengoldprägung, Lesebändchen, Faksimile-Reprint.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1209345
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Amand Freiherr von Schweiger-Lerchenfeld (1846-1910) war ein österreichischer Offizier, Journalist und Reiseschriftsteller. Er wurde in der k. u. k. Monarchie als Spross einer wohlhabenden Gutsbesitzerfamilie im heutigen Slowenien geboren und war Verfasser zahlreicher opulent illustrierter und sehr umfangreicher Prachtwerke. Nach seiner Tätigkeit als Reiseschriftsteller verfasste er populäre Werke über Technikgeschichte. Ein besonderes Interesse Schweiger-Lerchenfelds galt der Technik- und Kommunikationsgeschichte seiner Zeit, namentlich dem Eisenbahnbau und dem Postwesen. Dieses Standardwerk der Eisenbahngeschichte erschien 1894 beim »A. Hartleben’s Verlag«.
Von Kat Menschik. Berlin 2019.
Originalausgabe 34,99 € als
Sonderausgabe** 22,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Karl Hellmig. Stuttgart 2010.
Statt 12,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Saarbrücken 2015.
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 69,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Udo Sautter. Hamburg 2020.
Originalausgabe 27,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Illustrationen von Caroline Ronnefeldt.
Statt 9,99 €
nur 3,95 €
Von Richard Wilhelm Ferdinand von ...
Originalausgabe 398,00 € als
Sonderausgabe** 169,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe