0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ein hüpsch Spyl gehalten zu Ury in der Eydgnoschafft

Dietikon 1978.

9,6 x 15,2 cm, 80 S., davon 44 Seiten Faksimile, 8 Abb., Leder.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 253456
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das »Urner Spiel von Wilhelm Tell« ist die älteste bekannte dramatisierte Fassung des Stoffes von »dem fromen und ersten Eydgnossen Wilhelm Thell«. Der vorliegende Band ist ein bibliophiler Faksimiledruck, dem das einzige erhaltene Original der Universitätsbibliothek Basel zugrunde liegt. Die Ausgabe ist versehen mit einem Kommentar von Karl Iten aus Altdorf, Schriftsteller mehrerer Bände über Uri. Die mit 8 Holzschnitten bebilderte Auflage ist auf 475 handnumerierte Exemplare beschränkt, hinzu kommen 40 römisch numerierte, nicht für den Handel bestimmte Exemplare. Der Liebhaber-Band ist gedruckt auf ein Rundsiebbüttenpapier der Hahnemühle Dassel. Der Ganzledereinband wurde im Atelier Stemmle in Zürich gefertigt.