0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Augenblicke. Gesichter einer Reise. DVD.

Von JR, Agnes Varda. Produktion 2017.

1 DVD, 1 Std. 30 Min., dt., franz., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen, Extras: Interviews. Zweitausendeins Edition Dokumentation 82.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1114530
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit Agnes Varda und anderen. Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen - sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor. Nouvelle-Vague-Legende Agnès Varda und Fotograf JR verbindet nicht nur ihre Leidenschaft für Bilder, sondern auch ein feines Gespür für Menschen und die Poesie des Moments. »Augenblicke: Gesichter einer Reise« ist ein filmischer Glücksfall, der mit einer besonderen Leichtigkeit die berührenden Begegnungen einer Reise festhält - genau wie die unwahrscheinliche und zarte Freundschaft, die zwischen den beiden Künstlern entsteht. Der Film war für den Oscar® in der Kategorie Bester Dokumentarfilm nominiert. »Der beste Dokumentarfilm des Jahres« (Rolling Stone) »Warmherzig, wundervoll und weise« (The Guardian) »Eine sehr berührende, tief emotionale Dokumentation über eine Freundschaft und das pure Leben.« (arte) »Das kleine, unscheinbare Leben wird plötzlich sichtbar und bedeutend.« (ttt) »Ein übermütig-melancholisches Roadmovie. Zum Verlieben!« (Emma) »Ein zutiefst menschlicher Film, ein Meisterwerk.« (NDR Kulturjournal)
Von Jenny Bowers. London 2016.
Statt 16,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Für Notizen und Skizzen.
Statt 18,00 €
nur 6,95 €
Von Volker Koop, u.a. Berlin 2007.
Statt 32,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Custom Works Ltd.
Statt 19,95 €
nur 5,00 €
Berlin 2012.
Statt 29,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis