Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme
Von Alexander Kluge, Volker Schlöndorff, Stefan Aust, Alexander von Eschwege. Produktion 1980/2019.

Der Kandidat (1980). DVD.

1 DVD, 2 Std. 9 Min., dt., Untertitel dt., Dolby Digital mono, Widescreen.
Versand-Nr. 1151134
Statt 19,99 € nur 12,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Der Kandidat (1980). DVD.
Von Alexander Kluge, Volker Schlöndorff, Stefan Aust, Alexander von Eschwege. Produktion 1980/2019.
Mit Wolf Biermann, Edmund Stoiber, Franz Josef Strauß und anderen. Vier Regisseure, darunter Volker Schlöndorff und Alexander Kluge, zeichnen ein einzigartiges Stimmungsporträt der Bundesrepublik vor dem Hintergrund der Bundestagswahl 1980. Das Gemeinschaftsprojekt erscheint nach 4K-Restaurierung zum ersten Mal als DVD Digital Remastered. »Als Filmcharakter gefiel uns Franz Josef Strauß gut. Als Bundeskanzler fanden wir ihn unpassend«, so Alexander Kluge im Rückblick auf das Gemeinschaftsprojekt »Der Kandidat«. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln und mit jeweils eigenen Stilen beschreiben die vier Regisseure des Dokumentarfilms die gesellschaftspolitische Situation in Deutschland vor dem Hintergrund der Kanzlerkandidatur des CSU-Politikers Franz Josef Strauß 1980. »Anlässlich der Kanzlerkandidatur von Franz Josef Strauß versucht der Film, dessen politischen Werdegang zu beschreiben und in Beziehung zur Entwicklung der BRD zu setzen. Klein plattes Wahlkampfpamphlet, sondern ein stilistisch unausgewogenes Mosaik, das sich zu keinem sicheren Strauß-Bild fügen will.« (Lexikon d. int. Films) »Das entstandene Mosaik erfasst gekonnt die Stimmung in der BRD zu Beginn des neuen Jahrzehnts und erzählt dabei von der Angst in Deutschland und von den Bildern der Macht, der Macht der Bilder.« (Die Zeit)
1 DVD, 2 Std. 9 Min., dt., Untertitel dt., Dolby Digital mono, Widescreen.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann