0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die andere Seite der Hoffnung. DVD.

Von Aki Kaurismäki. Produktion 2017.

1 DVD, 1 Std. 37 Min., dt., engl., finn., arab., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen, Extras: Vier Musikvideos.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1124196
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Kati Outinen, Ilkka Koivula, Kaija Pakarinen, Niroz Haji, Simon Hussein Al-Bazoon und anderen. Khaled (Sherwan Haji), ein junger syrischer Flüchtling, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Als die finnischen Behörden ihn in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken wollen, taucht er unter und bleibt illegal im Land. Wikström (Sakari Kuosmanen), ein ehemaliger fliegender Händler, findet Khaled schlafend im Innenhof seines neu erworbenen Restaurants. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt uns das Leben seine sonnigere Seite, aber schon bald greift das Schicksal ein. » Die andere Seite der Hoffnung « erzählt davon, dass jeder Melancholie ein fast rebellischer Zug der Hoffnung innewohnt. Und zeigt das Leben als Wechselspiel von ständiger Sehnsucht und schwankender Hoffnung, von fast märchenhafter Menschlichkeit und kaltem Realismus. Aki Kaurismäkis Filme sind bekannt für ihren lakonischen, skurrilen und minimalistischen Stil. Seine Helden waren immer die »kleinen Leute«: Außenseiter, Arbeiter und Arbeitslose - die Verlierer der Gesellschaft. Seit Le Havre hat Kaurismäki den Kosmos seiner filmischen »Underdogs« um eine globale Komponente erweitert. Um diejenigen, die auf der Flucht sind und jetzt in der sozialen Hierarchie ganz unten stehen. Der Film wurde bei den Internationalen Filmfestspiele in Berlin 2017 (Berlinale) mit dem Silbernen Bären für die Beste Regie ausgzeichnet. Aki Kaurismäki gilt als einer der wichtigsten Arthouse-Regisseure Europas mit einem sehr eigenwilligen, minimalistischen Stil. Seine Bilder (wie immer in Zusammenarbeit mit dem Kameramann Timo Salminen) sind sorgfältig komponiert, sein Blick auf die Hauptfiguren ist wie stets geprägt von einer mit viel trockenem Humor gewürzten Zuneigung. Der Soundtrack ist eine wunderbare Mischung von Rock’n’Roll und leise melancholischen finnischen Songs. »Es ist der richtige Film zur richtigen Zeit und wie alle Werke Kaurismäkis ein tragikomischer. Er strotzt nur so vor trockenem Humor, findet aber immer den richtigen Ton, um dem ernsten, brandaktuellen Thema gerecht zu werden.« (Stuttgarter Nachrichten) »Ein wirklich großartiger Film.« (Die Welt) »Mal poetisch, mal abgedreht, mit Mut, Zuversicht und viel Humor« (ZDF heute journal)
2010.
Statt 19,99 €
nur 3,99 €
Hg. Heinz Mees, Uwe Nessler. Bamberg ...
Statt 22,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Roy Andersson. Produktion 2014.
Statt 15,90 €
nur 9,99 €
Wien 2014.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Frankfurt am Main 2016.
Mängelexemplar. Statt 22,99 €
nur 7,95 €