0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Dustin Hoffman Filmbox. Vier Filme im Paket. 4 DVDs.

1967-1985/2018.

4 DVDs, 7 Std. 23 Min., dt., engl. u. a., Untertitel dt., engl. u. a., Dolby Digital Mono / Stereo / 5.1, 4:3 / 16:9.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1067818
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der zweifache Oscar-Preisträger in vier seiner schönsten Filme. »Die Reifeprüfung« von Mike Nichols: Als Ben das College beendet hat und wieder nach Hause zurückkommt, veranstalten seine Eltern zur Begrüßung eine große Party. Mrs. Robinson, die attraktive und charmante Nachbarin, findet Gefallen an Ben und bittet ihn, sie nach Hause zu bringen. Der eher schüchterne Junge reizt sie sehr und sie beabsichtigt, ihn zu verführen. Doch ihr Ehemann kommt früher als angekündigt nach Hause, und so wird aus ihrem Plan vorerst nichts. Aber so leicht gibt Mrs. Robinson nicht auf, und sie und Ben beginnen kurz darauf eine leidenschaftliche Affäre. Eines Tages lernt Ben Mrs. Robinsons Tochter Elaine kennen. Dies hat Folgen, denn Elaine und Ben verlieben sich ineinander. »Kramer gegen Kramer« von Robert Benton: Ted Kramer (Dustin Hoffman), der quirlige Werbefachmann, ist befördert worden. Doch statt Champagner erwartet ihn zuhause der Abschiedsbrief seiner Frau. Joanna (Meryl Streep) hat Mann und Kind verlassen, um künftig ihr eigenes Leben zu führen. Neben seinem 14-Stunden-Job, muss sich Ted von nun an, um Sohn Billy kümmern. Schon bald entbrennt um Billy’s Sorgerecht ein Kampf, der von beiden Seiten mit härtesten Bandagen geführt wird. »Tootsie« von Sydney Pollack: Michael Dorsey (Dustin Hoffman) ist ein guter aber unbekannter Schauspieler in New York. Unter dem Namen »Dorothy Michaels« bekommt er schließlich eine Rolle in einer großen Fersehserie und wird als Frau berühmt. Als »Tootsie« ist er bei seinen Kollegen anerkannt und beliebt. Aber nun fangen seine Schwierigkeiten erst richtig an: Er - »Dorothy« - verliebt sich in seine Partnerin Julie (Jessica Lange)! Julies Vater und auch der Regisseur der Serie verlieben sich wiederum in ihn. »Tod eines Handlungsreisenden« von Volker Schlöndorff nach dem Drama von Arthur Miller: Willy Loman hat sein Leben lang nach dem American Dream gesucht. Aber für ihn hat sich dieser Traum in einen Alptraum verwandelt. Gedemütigt und müde, auf der Suche nach seinem Anteil am Erfolg, geht er durchs Leben. Doch sein Traum, gut angesehen zu werden, vom »einmal jemand zu sein«, ist Willy immer wieder entglitten. Nun versucht er sein Leben noch einmal zu leben - durch seine Söhne. Zwischen seinen Erinnerungen an eine bessere Zeit und der unerbittlichen Realität seiner misslichen Lage treibend, zerstört Willy seine Familie und die letzte Hoffnung auf Erlösung.
Von Guillaume Vincent. Produktion 2013.
Statt 14,99 €
nur 4,99 €
Von Sylvain Chomet. Süddeutsche Zeitung ...
Statt 9,90 €
nur 3,95 €
Von Margus Paju. Produktion 2015.
Statt 14,99 €
nur 8,99 €
Von Alexandra Leclere. DVD.
Statt 9,99 €
nur 4,99 €
Abbas Kiarostami. Produktion 2010.
Statt 14,99 €
nur 4,99 €
Von Peter Günther. München 2013.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 14,99 €