0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss. DVD.

Von Florian Mischa Böder. Produktion 2014.

1 DVD, Spielzeit 1 Std. 27 Min., Sprache dt., Dolby Digital 5.1, Bildformat 16:9.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 829684
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Koralnik hat einen Traumjob: Auftragskiller im offiziellen Auftrag der EU. Alles wäre perfekt, wenn er nur nicht seit acht Jahren auf seinen ersten Auftrag warten würde. Frustriert und bored-out will er endlich einmal loslegen dürfen. Als dem Profikiller in der Sinnkrise eines Tages die quirlige Rosa ins Auto fährt, entschließt er sich kurzerhand, die Tristesse seines Alltags zu durchbrechen und Rosa auf ein Gläschen Wein einzuladen. Doch genau an diesem Abend wird er für seinen ersten Job aktiviert. So begibt sich Koralnik - nicht mehr ganz nüchtern und mit Rosa im Schlepptau - auf eine absurd-komische Odyssee, bei der alles schiefgeht, was schiefgehen kann. Der Film erzählt mit liebenswerten, sowohl tragischen als auch komischen Antihelden und ihrer absurden Reise des Scheiterns eine Geschichte über die Unmöglichkeit, in einer Lebenslüge glücklich zu werden und über die Freiheit, die man gewinnt, wenn man den Mut aufbringt, sich diese Lüge einzugestehen.
London 2016.
Statt 60,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Eberhard Fischer. Zürich 2014.
Statt 48,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Reisen Sie als Kleopatra oder Mozart ...
Statt 39,99 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ed Caraeff. Suffolk 2017.
Statt 39,95 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Guillaume und Stéphane Malandrin. ...
Statt 14,99 €
nur 4,99 €
Von Mechthild Haas. Heidelberg 2006.
Statt 28,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis