0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die große Johnny Cash Spielfilmbox. 2 DVDs.

1961-86 / 2015.

2 DVDs, 5 Std. 49 Min., dt., engl., Dolby Digital 2.0, 4:3.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1066560
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vier Spielfilme mit Johnny Cash als Schauspieler. DVD 1: Film 1: »Der Analphabet« (Von Gary Nelson, Produktion 1981). Jesse Hallam (Johnny Cash), ein ungebildeter Minenarbeiter aus Kentucky, zieht nach Cincinnati, um seiner Tochter bei einer schweren Rückenmarksoperation beistehen zu können. Fest entschlossen seiner Familie von nun an bei allen Schwierigkeiten zu helfen, beschließt er noch einmal die Schulbank zu drücken und endlich richtig Schreiben und Lesen zu lernen und so auch seinen High School Abschluss nachzuholen. DVD 1: Film 2: Five Minutes to live (Von Bill Karn, Produktion 1961). Fred Dorella (Vic Tayback) erzählt die Geschichte seiner Bekanntschaft mit Johnny Cabot (Johnny Cash), einem Schwerkriminellen, der gerade aus der Haft entlassen wurde und nun nach einem neuen »Job« sucht. Das Angebot von Dorella einen Bankraub der besonders perfider und brutaler Art zu begehen, kommt da gerade zur richtigen Zeit. Johnny soll das Haus des Bankprokuristen Wilson (Donald Woods) besetzen und dessen Frau (Cay Forester) als Geisel nehmen, während Dorella Mr. Wilson in der Bank erpresst. Ein brutaler und zynischer Gangsterfilm mit Johny Cash als singender Geiselnehmer, der gemeinsame Sache mit einem Bankräuber macht. Ein echter Kult-Klassiker! DVD 2: Film 3: Stagecoach (Von Ted Post, Produktion 1986). Um das Jahr 1880 fährt eine Postkutsche, dessen Reisende aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Leben aufs Spiel setzen, um schnell nach Lordsburg, Arizona zu gelangen, durch feindliches Indianergebiet. Als dann auch noch die versprochene Kavallerieeskorte umkehrt, sind die Reisenden auf sich alleingestellt und ihre Wahnsinnsunternehmung wird zur legendären »Höllenfahrt nach Arizona«. DVD 2: Film 4: Gunfight (Von Lamont Johnson, Produktion 1971). Als Revolverheld Abe Cross (Johnny Cash) nach Rio Baja kommt, freuen sich die Einwohner schon auf ein spektakuläres Duell. Denn mit Will Tenneray (Kirk Douglas) lebt bereits ein anderer Pistolero in dem mexikanischen Dorf. Doch die Hoffnungen auf ein spannendes Duell werden enttäuscht: Abe und Will sind sich sympathisch.
Von Tore Rem. Berlin 2016.
Statt 29,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Douglas Smith. Darmstadt 2017.
Statt 38,00 €
vom Verlag reduziert 20,00 €
Von Eric M. Moormann u.a. Stuttgart ...
Originalausgabe 39,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Bernhard Maaz, Ute Christina Koch ...
Statt 39,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch, Kunsthalle Bremen 2001.
Statt 24,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Harald Lesch, Wilhelm Vossenkuhl. ...
Statt 19,95 €
nur 5,00 €