Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme » Dokumentationen
Von Hans Magnus Enzensberger u.a. Filmedition Suhrkamp. Produktion 1999/2000.

Hans Magnus Enzensberger. Ich bin keiner von uns. 2 DVDs .

2 DVDs, Spielzeit 6 Std. 17 Min., Sprache dt., Stereo, Bildformat 4:3, mit Booklet.
Versand-Nr. 1066986
Statt 29,90 € nur 14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Hans Magnus Enzensberger. Ich bin keiner von uns. 2 DVDs .
Von Hans Magnus Enzensberger u.a. Filmedition Suhrkamp. Produktion 1999/2000.
Kaum ein bundesdeutscher Intellektueller hat sich so intensiv mit der Bewusstseinsindustrie und dem Fernsehen auseinandergesetzt wie Hans Magnus Enzensberger. Das begann schon 1956 mit dem Aufsatz »Literatur und Linse und Beweis dessen, dass ihre glückhafte Kopulation derzeit unmöglich«. Ähnlich wie Brecht unterschied er zwischen dem, was die Medien in einer gegebenen Gesellschaftsordnung können und dem, was sie prinzipiell könnten, auch Enzensberger war und ist sensibel für die spezifischen Potentiale der Apparate. In den siebziger Jahren drehte er zum Beispiel - parallel zum Erscheinen seines Romans »Der kurze Sommer der Anarchie« - die Dokumentation Durruti. Es gebe schließlich »ganz wichtige Momente im Film, die das Buch auf gar keine Weise herbeischaffen kann«. Diese DVD-Box versammelt erstmals die wichtigsten filmischen Zeugnisse von, mit und über Enzensberger.
2 DVDs, Spielzeit 6 Std. 17 Min., Sprache dt., Stereo, Bildformat 4:3, mit Booklet.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann