Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Filme » Dokumentationen
ARTE Edition, Produktion 2016.

Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse 3 + 4. 2 DVDs.

2 DVDs, Gesamtspielzeit 4 Std. 20 Min., Sprache dt. / engl. / frz., Untertitel frz., Dolby Stereo, Bildformat 16:9.
Versand-Nr. 1012479
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse 3 + 4. 2 DVDs.
ARTE Edition, Produktion 2016.
»... lässt das Herz jeden Kunstfreundes höherschlagen. Kunstwerke zwischen Mittelalter und Moderne verraten viel über Kriege, Revolutionen, wirtschaftlichen Wandel, Religion und Weltanschauung der Epoche. Mittels 2D- und 3D-Technik taucht der Betrachter in das Bild ein.« (NWZ) Kunstgeschichte spannend wie ein Krimi aufbereitet, faszinierend analysiert und mit modernesten Werkzeugen seziert! Die zehnteilige Reihe zeigt die Welt der Kunst aus einer vollkommen neuen Perspektive und bedient sich hierbei modernster Technologie und raffinierter Animationen. Kunstwerke als Zeitzeugnisse, deren Farboberflächen enträtselt und Geheimnisse gelüftet werden, die vieles über Kriege, Revolutionen, wirtschaftlichen Wandel, Entdeckungen, Religion und Weltanschauung der jeweiligen Epoche verraten. Jede Folge ist ein kleines Abenteuer, ein Suchspiel, eine Reise: vom Mittelalter bis in die Moderne, von Florenz über Frankfurt in die Südsee. Mittels 2D- und 3D-Technik taucht der Besucher ein - mitten in das Bild, mitten in seine jeweilige Epoche und Entstehungsgeschichte. Das Ergebnis: Große Gemälde lüften ihre kleinen Geheimnisse. Unter anderem mit: Paul Gauguin »Woher kommen Wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?« (1897), Hieronymus Bosch »Die Versuchung des heiligen Antonius« (1501), Ernst Ludwig Kirchner »Frankfurter Westhafen« (1916), Sandro Botticelli »Der Frühling« (1482) sowie »Die Dame mit dem Einhorn« (um 1500).
2 DVDs, Gesamtspielzeit 4 Std. 20 Min., Sprache dt. / engl. / frz., Untertitel frz., Dolby Stereo, Bildformat 16:9.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann